Erntedank-Feierlichkeiten
3475
post-template,post-template-elementor_header_footer,single,single-post,postid-3475,single-format-standard,bridge-core-3.0.2,qodef-qi--no-touch,qi-addons-for-elementor-1.5.5,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode_disabled_responsive_button_padding_change,qode-theme-ver-28.8,qode-theme-bridge,transparent_content,disabled_footer_bottom,elementor-default,elementor-template-full-width,elementor-kit-9,elementor-page elementor-page-3475

Erntedank-Feierlichkeiten

Am letzten Schultag vor den Herbstferien wurde heute, am 30.09.2022, traditionell das Erntedankfest an der Ludgerischule gefeiert. Nach 2-jähriger coronabedingter Pause konnte nun endlich wieder ein gemeinsamer Gottesdienst mit allen SchülerInnen und LehrerInnen auf dem Schulhof stattfinden. Der Altar stand dabei unter dem großen Baum und war mit vielen herbstlichen Dingen geschmückt, die die Kinder in den letzten Tagen mitgebracht hatten. Der Gottesdienst stand unter dem Thema „Sieh, wie bunt die Welt ist“ und wurde von der Pastoralreferentin Frau Schulz begleitet. Natürlich waren auch viele SchülerInnen aktiv an den Feierlichkeiten beteiligt: Während des Gottesdienstes führten etwa Kinder aus den Klassen 2a und 1b einen farbenfrohen Tüchertanz auf. Außerdem wurde viel gesungen: Der Chor mit vielen ViertklässlerInnen sang mehrere Lieder. Einige konnten von den anwesenden SchülerInnen mit Bewegungen begleitet werden. Die 3b sorgte am Ende für musikalische Begleitung mit Boomwhackern.

Nach dem Gottesdienst ging es für alle Kinder zurück in ihre Klassenräume, wo dann gemeinsam ausgiebig gefrühstückt wurde. Der Tag verging somit wie im Flug und nun wünschen wir allen Kindern und ihren Familien schöne und erholsame Herbstferien!

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner