Der Nikolaus an der Ludgerischule
10153
post-template,post-template-elementor_header_footer,single,single-post,postid-10153,single-format-standard,bridge-core-3.0.2,mec-theme-bridge,qodef-qi--no-touch,qi-addons-for-elementor-1.6.6,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode_disabled_responsive_button_padding_change,qode-theme-ver-28.8,qode-theme-bridge,transparent_content,disabled_footer_bottom,elementor-default,elementor-template-full-width,elementor-kit-9,elementor-page elementor-page-10153

Der Nikolaus an der Ludgerischule

Am Mittwoch den 6. Dezember war es wieder soweit. Die dritten Klassen gestalteten die Nikolausfeier für ihre Patenklassen. Mit adventlicher Musik und einem Lichtertanz empfingen Klasse 3a und 3b die Erstklässlerinnen und Erstklässler in der Eingangshalle am Adventskranz. Nachdem die Nikolauslegende vorgetragen wurde, kam doch tatsächlich der Nikolaus herein. Dieser las aus seinem goldenen Buch vor. Da stand doch tatsächlich so einiges über die ersten Klassen drin. Was sie schon gut können und auch, was sie noch besser machen sollen. Nachdem sich dann sogar einige Kinder trauten, ein Gedicht aufzusagen, verteilte der Nikolaus seine Tüten an die jüngsten Kinder unserer Schule. Mit einem kräftigen ˋLasst uns froh und munter seinˋ wurde er dann verabschiedet. Auch für die Kinder aus dem 3. Schuljahr war es ein besonderer Morgen. Sie lernten, dass es auch schön sein kann, etwas für andere zu tu

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner