Das Bildungs- und Teilhabepaket (BuT)

Das Bildungs- und Teilhabepaket ( BuT)

Das Bildungs- und Teilhabepaket (BuT) umfasst Geld- und Sachleistungen für Kinder und Jugendliche aus Familien mit geringem Einkommen. Es hat das Ziel, diese Kinder zu fördern und zu unterstützen.

Kinder und Jugendliche unter 25 Jahren (Teilhabe: unter 18 Jahren) können Leistungen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket erhalten, sofern sie einen Anspruch haben auf:

  • SGB II Leistungen (Arbeitslosengeld II / Sozialgeld)
  • SGB XII Leistungen (Sozialhilfe)
  • Wohngeld nach dem Wohngeldgesetz
  • Kinderzuschlag nach dem Bundeskindergeldgesetz

oder

  • Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz
Es gibt Leistungen aus den Bereichen:
  • Übernahme der Kosten einer angemessenen Lernförderung (Nachhilfe)
  • 150 Euro pro Jahr für den persönlichen Schulbedarf (Hefte, Stifte, Kopiergeld, Schulranzen)
  • Übernahme der Kosten für die gemeinschaftliche Mittagsverpflegung
  • Übernahme der Kosten für Klassenfahrten und eintägige Ausflüge
  • Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren erhalten einen Beitrag von 15€ monatlich. Dieser kann für Vereinsbeträge, Spielkurse, Musik- oder Kunstunterricht, Teilnahme an Ferienfreizeiten und Angebote der Offenen Kinder- und Jugendarbeit eingesetzt werden.

Gerne stehe ich Ihnen zu einem persönlichen Gespräch zur Verfügung.

Sie können mich telefonisch unter der Nummer 0170-8791414 erreichen, oder mir eine Nachricht per Mail (but.steinfurt-no@ev-jugendhilfe.de) zukommen lassen.

Ich unterliege der Schweigepflicht und gehe mit Ihren Fragen und Angaben

selbstverständlich vertraulich um.

Ansprechpartner

Maren Keller

Sozialpädagogin B.A.
 

Mobil: 0170 8791414

 

E-Mail: keller@ev-jugendhilfe.de